1. Mannschaft

Scheuring kann das Spiel der Woche für sich entscheiden!

24. Spieltag (FC Scheuring vs. TSV Bernbeuern):

 

Am 24. Spieltag gastierte der Tabellenführer TSV Bernbeuern beim zuletzt formstarken FC Scheuring. Trotz den verletzten Stammspielern C. Achzet und B. Thoma war aufgrund der bärenstarken letzten Spiele ein möglicher Punkt, oder sogar ein Sieg, keine abwegige Wunschvorstellung. Die Partie bot den Zuschauern allerdings wenig Torgelegenheiten. Bis Mitte der ersten Halbzeit machte es den Anschein, dass die Gastgeber dem Tabellenführer aus dem Raum Schongau Parole bieten konnte, bis Bernbeuern nach einem Eckstoß allerdings in Führung ging (33. Minute; 0:1). Für das Gesprächsthema Nr. 1 und zur allgemeinen Belustigung sorgte allerdings die unparteiische Schiedsrichterin Sarah Hofmann. Vor allem Sebastian Thoma ging mit der jungen Brünetten regelmäßig und mit scheinbar großer Freude auf Flirtkurs. „Was ein Kavalier ...“ (Zitat). Auch nach dem Seitenwechsel konnte sich der FCS nur wenige Gelegenheiten herausspielen. Der Spitzenreiter aus Bernbeuern nutzte in der 48. Spielminute einen mustergültigen Konter, um auf 0:2 zu erhöhen. Nur drei Minuten später hatte Manuel Bechmann die Chance den Anschlusstreffer zu erzielen. Nach einer tollen Flanke von der rechten Seite köpfte der Scheuringer Goalgetter das Leder an die Latte. Das hätte dem Spiel und den Zuschauern sicher gut getan. In den Schlussminuten verflachte das Spiel zunehmend. Eine rätselhafte Entscheidung der Schiedsrichterin kurz vor Schluss sorgte nochmals für Belustigung auf den Rängen. Als ein Gästespieler unsanft im heimischen Strafraum zu Fall gebracht wurde, entschied Hofmann zu allgemeiner Verwunderung nicht auf Elfmeter für Bernbeuern, sondern auf Offensivfoul des Gästestürmers. Aufgrund der etlichen Annährungsversuche des FCS-Kapitäns bestand hier nur die Möglichkeit, dass Hofmann und Thoma über die Dauer der Spielzeit große Sympathie zueinander entwickelt hatten und so der fällige Elfmeter nicht gepfiffen wurde. Was für eine Story!

 

Am Donnerstag geht es in einer englischen Woche gegen den abstiegsgefährdete Schwabhausen. Drei Punkte in diesem Derby sind für den FC Scheuring Pflicht, um sich in der Tabelle weiter von den Relegationsplätzen fern zu halten.

Ergebnisse und Tabelle

Hier die Ergebnisse und Tabelle der 1. Mannschaft