1. Mannschaft

FC Scheuring : FC Hofstetten

 

Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage in der Vorwoche in Windach war es an der Zeit das die Scheuringer Jungs wieder einmal drei Punkte einfahren. Auf Grund von ein paar Ausfällen musste Couch Stengelmeier auf ein paar Positionen umstellen. Den verletzten Keeper Achzet vertrat Aumüller Martin der seine Sache ordentlich machte. Scheuring Stand von Beginn an hoch und wollte Hofstetten so früh wie möglich anlaufen. In der 10. Spielminute war es allerdings der Gast aus Hofstetten der die die Heimelf gekonnt auskonterte und mit 1:0 in Führung ging. Unbeindruck davon spielte Scheuring weiter nach vorne, könnte aber seine zahlreichen Chancen nicht im Tor unterbringen. Es dauerte bis zur 43. Minute bis Michael Drexl eine weitere Chance zum 1:1 im Tor unterbringen konnte. Die zweite Hälfte glich so ziemlich der ersten, Scheuring versuchte es spielerisch und Hofstetten konzentrierte sich auf lange Bälle. In der ein oder anderen Situation vorm Strafraum war die Heimelf ein wenig zu verspielt, auf Grund der schwachen Vorstellung des Gästekeepers wäre es ratsam gewesen das ein oder andere mal den Abschluß auf's Tor zu suchen als in Schönheit zu sterben. So kam es wie es kommen musste und kurz vor Ende der Partie war es wieder ein schnell nach vorne gespielter Konter der den Gästen das 2:1 bescherte. So gilt es im nächsten Heimspiel gegen Schwabhausen einen Dreier einzufahren, möchte man die Spitzenpositionen nicht aus den Augen verlieren.

 

Während der Vorbereitung ging es für die Herren des FcS mit dem Fahrrad 45km nach Andechs und zurück. Teambuilding und Spaß stand bei der Tour im Vordergrund.

Ergebnisse und Tabelle

Hier die Ergebnisse und Tabelle der 1. Mannschaft