Aktuelles

7. Ernst-Berghofer-Gedächtnisturnier 2017

 

Die Jugendabteilung des FC Scheuring veranstaltet heuer am

07./ 08./09. Juli das 7. Ernst-Berghofer-Gedächtnisturnier

 

Spielzeiten:

 

Freitag, 07. Juli 2017

D-Jugend 16:30 – 20:30 Uhr

 

Samstag, 09. Juli 2017

G-Jugend 09:30 – 11:45 Uhr

F-Jugend 13:30 – 16:30 Uhr

 

Sonntag, 10. Juli 2017

E-Jugend 10:00 – 13:30 Uhr

 

Es ist geplant, in zwei Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften zu spielen. Nach der Gruppenphase geht es bei der G-Jgd. direkt zu den Platzierungsspielen, bei der D-Jugend erfolgt dies über das Halbfinale und bei F- und E-Jugend über die Zwischenrunden bzw. Halbfinalspiele.

 

Die Fußballjugend freut sich auf zahlreiche Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

 

Eine Einladung mit Antwort-Formular finden Sie hier als PDF-Datei!!

 

Turniereinladung_2017.pdf
PDF-Dokument [363.8 KB]

Der FC Scheuring neu eingekleidet!

Mit großzügiger Unterstützung durch die Firma Mursall aus Scheuring (Auf dem Bild ganz links Inh. Peter Mursall) konnten die Herrenmannschaften mit neuen Trainingsanzügen und Aufwärmpullis ausgestattet werden. Auf diesem Weg möchte sich die Abteilung Fußball bei Peter und Daniel Mursall recht herzlich bedanken. Die Firma Mursall gilt schon seit Jahren als starker Partner des FC Scheuring und unterstützt den Verein wie es nur möglich ist. Hierfür ein herzliches Dankeschön.

 

 

 

Raiffeisenbank - dein starker Partner

 

Die Raiffeisenbank Nordkreis Landsberg Geschäftsstelle Scheuring unterstützte wieder als Sponsor den FC-Scheuring die Abteilung Tanz.

Die „Dancing-Starlet“ wurden mit wunderschönen neuen Trainingsanzügen von Intersport-Pios Sport-Shop OHG ausgestattet. Das Foto drückt sehr gut aus, dass die Raiffeisenbank ein starker Partner ist!

Die Dancing Starlet unter der Leitung von Diana Berghofer möchten sich bei dem Sponsor hier im Bild Geschäftsstellenleiter Christian Neumair,

dem Intersport Pios und Fr. Schüssler Karin (Foto und Idee) ganz herzlich bedanken. Wir freuen uns schon auf die neue Saison im Jahr 2017.

 

Karate-Vereinsmeisterschaft 2016 für Kinder beim FC Scheuring

 

Am 19. Dezember fand in Scheuring die letzte von drei Runden der Karate-Vereinsmeisterschaft für Kinder 2016 statt.

Die Nachwuchs-Karatekas nahmen über das gesamte Jahr an mehreren vereinsinternen Wettkämpfen teil und sammelten in verschiedenen allgemeinsportlichen und Karate-Disziplinen Punkte.
Dabei galt stets: Je besser die Platzierung in einer Disziplin, umso mehr Punkte gab es.
Die 1. Plätze belegten hier Julian Harder und Marco Skaper, die 2. Plätze Lisa Pfister und Tim Peglow und die 3. Plätze Sarah Pfister und Melanie Meindl-Köhle.

Beim letzten Termin dieses Jahres im Dezember wurden dann die letzten Punkte errungen und zur Jahresgesamtzahl hinzuaddiert.

Die besten drei der beiden Leistungsklassen wurden dann für ihre Jahresleistungen von Sensei Markus Kößler mit Pokal und Medaillen geehrt.
Jeder Teilnehmer bekam darüber hinaus für seine Leistungen eine Urkunde und eine Weihnachtsüberraschung.

Die Gesamtsieger des Jahres 2016 sind in der Unterstufe:

1. Platz: Julian Harder
2. Platz: Lisa Pfister
3. Platz: Sarah Pfister

In der Mittelstufe errangen den:
1.Platz: Tim Peglow
2. Platz: Marco Skaper
3. Platz: Moritz Pfister

Den Titel „Schnellster Parcours-Läufer 2016“ holte sich Marco Skaper.

Markus Kößler, Karatetrainer beim FC Scheuring und Leiter der Kampfkunstschule SANSHUKAN war überaus stolz auf die Leistung der Nachwuchs-Karatekas.

Für alle Interessierten ab 6½  Jahren starten in Scheuring am Montag, 30. Januar 2016 neue Anfängerkurse – ein Einstieg ist auch noch eine Woche später möglich. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren können jederzeit an einem Probetraining teilnehmen.
Weitere Informationen gibt es unter
www.sanshukan-budo.de oder bei info@sanshukan-budo.de.

 

Das Bild zeigt die Wettkampfteilnehmer zusammen mit ihren Trainern Markus Kößler, André Geiger und Tamara Fleischmann.

BILD: Erika Meier

 

 

 

Am 08.10.2016 fuhren die Dancing Starlet unter der Leitung von Diana Berghofer auf das STAC-Festival nach Augsburg.

Hier durften Sie sich mit 18 weiteren Tanzgruppen aus Vereinen und Tanzschulen im fast ausverkauften Reese Theater im Kulturpark West in Augsburg auf einer tollen Bühne präsentieren.

Das hat den Scheuringer Tanzsternchen nach großer Aufregung doch sehr viel Spaß bereitet.

 

Zum 2. Mal in der Vereinsgeschichte des FC-Scheurings nahm vom 15.-16. Oktober 2016 die Tanzgruppe Dancing Starlet unter der Leitung von Diana Berghofer an dem Tanzwettbewerb (Dance2u) teil. Frühmorgens um 05.45 Uhr fuhren sie mit dem TV Prittriching im Bus nach Deggendorf.

 

Am Samstag durften die Gangster und Polizisten der Dancing Starlet Tanzgruppe zu dem Thema

„ Die Kommissarin bin ich“ ihr Können unter Beweis stellen und erreichten bei der Sichtung sogar schon die Masterklasse. (In der Sichtung werden alle Gruppen in Master (sehr Gute) und Checker (Gute) eingeteilt) Da wurde es den kleinen Tänzerinnen ganz mulmig, denn nun mussten sie sich mit den besten Messen.

Nach einer kurzen Nacht mussten die Tanzbienen leider wieder um 6.00 Uhr aufstehen, Frühstücken und waren bereits um 07.50 Uhr bei der Begrüßung für das Finale mit dabei. Um 09.15 Uhr wurde dann ihr Können erneut auf die Probe gestellt. Viele Freudetränen wurden dann bei der Siegerehrung vergossen, als es hieß der FC – Scheuring hat den 10. Platz in der Kategorie „Master“ erreicht.

Das heißt die Scheuringer Tanzsternchen konnten von 28 Tanzgruppen sage und schreibe an 18 Gruppen vorbeiziehen. Das ist schon eine stolze Leistung, wenn man bedenkt, dass die Alterskategorie von 12-15 Jahren ist und die Jüngste der Dancing –Starlet gerade mal stolze 8 Jahre jung ist.

 

Was diese Gruppe sehr freute, dass Intersport Pio aus Landsberg das Unmögliche möglich gemacht hatte und die neuen Trainingsanzüge die von der Raiffeisenbank Nordkreis Landsberg am Lech gesponsert wurden, rechtzeitig zum Wettkampf lieferte.

 

Am 12.11. 2016 fährt die Gruppe nach Berg auf das 25. Gymnastik und Tanz/Dance-Treffen und versucht wieder einfach ihr Bestes zu geben.

 

Auf dem Bild zu sehen:

Vanessa Riedmair, Nelly Berghofer, Sonja Wiedemann, Emily Berghofer, Franziska Mayr, Aileen Berghofer, Lena Neumair, Helene Franz, Annika Grabmaier, Michaela Grabmaier, Linda Schweiger, Lea Heinzler und Luisa Steber, auf dem Bild fehlt leider: Anja Löb.

 

Diese tolle Gruppe wurde aber noch neben ihrer Trainerin von ganz liebevollen fleißigen Helfern, der Birgit Neumaier, Susanne Riedmaier, Angelika Franz und Carmen Steber betreut. Vielen Dank für die tolle Unterstützung, ohne euch ging es nicht.

 

 

Mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet, können die Scheuringer E- und F-Junioren in die Rückrunde starten. Jugendleiter Markus Zips und die Nachwuchskicker samt Trainerteam bedanken sich im Namen des FC Scheuring bei Ignaz Huttner vom Autohaus Huttner für die Unterstützung des Jugendfußballs.

Die Ergebnisse beim 6. Ernst-Berghofer-Turnier, sowie die Wahl der besten Spieler und Torhüter finden Sie auf Ereignisse-Archiv/ernst-berghofer-gedächtnis-turnier/2016

 

 

 

Den Bericht von unserer Jahreshauptversammlung 2016 mit Ehrungen und Bildern finden Sie unter "Verein"

 

 

 

 

Zur Aufrechterhaltung unseres Sportangebots suchen wir

Betreuer und Helfer.


Die Übungsstunden werden als allgemeiner Freizeitsport gestaltet.


Natürlich freuen wir uns auch über die Rückmeldung von jedem, der sich hier angesprochen fühlt und gerne die Stunden übernehmen würde.

Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

unseren Vorstand Rudi Aumüller, Tel. 08195/473

 

E-Mail: Rudi.aumueller64@t-online.de

 

 

Unsere Boxgruppe (ab ca. 8 Jahre)

 

trainiert immer dienstags von 16.30 Uhr bis 17.30 in der Schulturnhalle.

 

Bei Interesse bitte bei Ronny Spindler Tel. 08195/931864 melden.